EMED LERNPLATTFORM

Die eMed-Plattform ist eine Lernumgebung für Medizin-Stundenten der Universität Ulm und kombiniert eine Mobile-App mit einer Web-App sowie einem CMS zur Inhaltserstellung.
triboot-emed-loginscreen
triboot-emed-quiz_inputtext
triboot-emed-homeviewlist
triboot-emed-homeview
triboot-emed-fav
triboot-emed-totallearningprogress
triboot-emed-splashscreen
triboot-emed-sidemenu
triboot-emed-result_sortimages
triboot-emed-result_inputtext
triboot-emed-quiz_sortimages
triboot-emed-quiz_result

Motivation

Die eMed-Plattform ist eine Lernumgebung für Studierende des Fachbereichs Medizin der Universität Ulm.

Die Lernplattform besteht aus zwei getrennten Bereichen: zum einen dem Frontend, der Lernoberfläche für Studierende, zum anderen dem Content Management System (CMS) als Backend für Lehrkräfte und Autoren.

Umsetzung

Entscheidend war es, die Lern-App als hybride Anwendung zu entwickeln, um die Entwicklung effizienter zu gestalten und ein einheitliches Erscheinungsbild auf verschiedenen Plattformen zu gewährleisten. Die Lernumgebung kann sowohl im Web innerhalb eines Webbrowsers als auch per Mobile-App für iOS und Android genutzt werden.

Das CMS hingegen ist eine reine Web-App, über die Studiengänge und Lehrveranstaltungen strukturiert und Lerninhalte erstellt und gepflegt werden können.

https://triboot.de/wp-content/uploads/2019/05/appstore_black_square.png
https://triboot.de/wp-content/uploads/2019/05/playstore_black_square.png
Web-App
iOS
Android
Schulung
Web-App
iOS
Android
Schulung