Digitale Produktkataloge sind heutzutage aus dem Digitalen Marketing nicht mehr wegzudenken und finden sich heutzutage in verschiedenen Formen. Onlineshops und Shopping-Apps sind weit verbreitet und eine einfache Form digitaler Kataloge. Allerdings ist der Nutzer darauf beschränkt, Produkte in tabellarischer Auflistung zu betrachten, gegebenenfalls kann er verschiedene Ansichten eines Produkts aufrufen oder sich das Produkt in...

Unter Gamification versteht man die Adaptierung und Einbindung von Gamedesign-Elementen (spielerischen Elementen) in ein fremdes Umfeld. Es muss sich hierbei nicht ausschließlich um digitale Anwendungen halten, Gamification kann ebenso in in analogen, nicht computergestützten Prozessen eingesetzt werden.   Mittel zur Effizienz-Steigerung Insbesondere wenn der Arbeitsalltag monoton ist oder Aufgaben wenig Anspruch haben, erfahren Nutzer durch...

Bluetooth Smart Bluetooth Smart (oder Bluetooth 4.0 Low Energy) ist ein sogenanntes „wireless personal area network“. Das bedeutet zwar, dass es sich um ein drahtloses Netzwerk handelt, dies allerdings, im Gegensatz zum WLAN (auch WiFi), nur bei Bedarf zwischen zwei oder mehr Partnern aufgebaut wird. Im Vergleich zum konventionellen Bluetooth bietet Bluetooth Smart verschiedene Möglichkeiten,...

Produktpräsentation und Produktkatalog Ob für eine bestimmte Produktpräsentation oder für ganze Produktkataloge, Augmented Reality (AR) ist ein Weg, dem Kunden ein Produkt unmittelbar in dessen künftigem Einsatzgebiet zu präsentieren. In der Regel reicht es aus, einen physischen Produktkatalog, einen Flyer oder einen Marker auf eine beliebige Oberfläche zu legen und mit geöffneter App “durch den...